Arbeitskreis Wohnen und Quartier

Ihr Ansprechpartner

Thomas Bruns

Thomas Bruns
HGW mbH
Geschäftsführer
T. 02323.1909-33
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die WIR Unternehmen treffen heute im Rahmen ihres Portfoliomanagements ihre Entscheidungen für den Wohnungsbestand von morgen. Faktoren wie Standortbewertungen, Nachfrageperspektiven, technischer Zustand der Bausubstanz und wirtschaftliche Kennzahlen sind die Grundlagen für zukünftige Modernisierung, Verkauf, Desinvestition oder Abriss. Dabei denken wir weniger in der Kategorie „einzelner Immobilien“, sondern eher in „Quartieren“ als Ganzem. Dieser Quartiersgedanke bezieht sich dann nicht nur auf die sichtbaren Gebäude, sondern auch auf Wohnen für alle Lebenslagen unter Berücksichtigung von Arbeiten, Dienstleistungs-, Pflege- und Versorgungsangebote, Nachbarschaft sowie Mobilität und Selbstbestimmtheit der Menschen, die dort leben. Die richtige Mischung zu finden ist gar nicht so einfach, denn das Wohnen in der Zukunft wird noch facettenreicher. So werden viel mehr ältere Menschen zukünftig bis ins hohe Alter aktiv am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können und auch vielfältige Anforderungen und Wünsche an Wohnung und Wohnumfeld formulieren. Integrationsaufgaben und zielgruppengerechte Angebote und Serviceleistungen für Haushalte mit Migrationshintergrund werden einen größeren Anteil der Aufgaben beim Allbau einnehmen – nicht zuletzt auch durch die Aufnahme von Flüchtlingen in unseren Wohnungen.

Jedes WIR-Unternehmen macht unterschiedliche Erfahrungen in der Quartiersentwicklung – darüber tauschen wir uns regelmäßig aus. So gelingt es uns immer wieder – auch über kooperative Handlungs- und Förderkonzepte mit Bund, Land NRW und Kommune - Quartiere zu etablieren, in denen Menschen in die Gesellschaft integriert sind und zufrieden leben können.

_________________________________________________________

Arbeitskreis Betriebswirtschaft und Organisation

Ihr Ansprechpartner

Volker Nowaczyk

Volker Nowaczyk
VBW GmbH
T. 0234.310-227
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Unternehmen der WIR-Gruppe schauen sich gegenseitig in die Karten. Ein regelmäßiges Benchmarking und ein WIR-interner Betriebsvergleich ermöglichen den Unternehmen, voneinander zu lernen um gemeinsam noch besser zu werden!

Denn was einer schon gut macht, können die anderen auch nutzen, um noch besser zu werden. Das spart Kosten und Nerven - und hilft uns, gut zu wirtschaften. So tauschen sich die Fachleute in diesem Arbeitsbereich zum Beispiel über gemeinsame Beschaffungsstrategien aus.

 

 

_________________________________________________________

Arbeitskreis Einkauf

Ihr Ansprechpartner

Günther Sommer

Günther Sommer
Gebag
Abteilungsleiter Einkauf
T. 0203.6004-181
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die ökologischen, sozialen und ökonomischen Dimensionen unseres Handelns sind uns bewusst. WIR orientieren uns an langfristigen Zielen. Die Schaffung und Erhaltung eines lebenswerten Umfelds für alle Menschen in unseren Quartieren ist unser Anspruch. Ein gemeinschaftlicher Einkauf soll dazu beitragen, dass Prozessabläufe schneller und effizienter durchgeführt werden können, wenn WIR gemeinsam gleiche Produkte oder Verfahren verwenden - mit dem Ziel eine wirtschaftliche sowie verantwortungsvolle Beschaffung zu gewährleisten.

 

 

 

_________________________________________________________

Arbeitskreis Personal und Prozesse

Ihre Ansprechpartnerin

Tanja Hahn

Tanja Hahn
Allbau AG
Leiterin Stabsstelle Personal
& interne Verwaltung
T. 0201.2207-246
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Säule unseres Erfolgs. In den dreizehn Unternehmen arbeiten rund 900 motivierte und kompetente Teams aus Wohnungswirtschaftler/innen, Sozialarbeiter/innen, kaufmännischen sowie technischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen an der Zukunft des „Wohnens im Revier“.

Im Arbeitskreis Personal und Prozesse tauschen sich die Personalverantwortlichen der WIR-Unternehmen zu aktuellen personalwirtschaftlichen Handlungsfeldern aus. Daneben stehen Fachvorträge zum Arbeitsrecht sowie regelmäßige Gastbeiträge zu Themen des Gesundheitsmanagements, des Personalcontrollings sowie der Arbeitgeberattraktivität auf der Tagesordnung. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Aus- und Weiterbildung sowie auf der Personalentwicklung. Beispielsweise hat der Arbeitskreis einen jährlichen Azubi-Austausch installiert. So erhält der Nachwuchs während eines mehrwöchigen Praktikums Einblick in Strukturen und Prozesse anderer, benachbarter Wohnungsunternehmen. Alles über unsere Ausbildung finden Sie hier. Des weiteren entwickelte der Arbeitskreis in 2012 ein erfolgreiches eigenes Personalentwicklungskonzept – die WIR Akademie

 

Gemeinsame Personalentwicklung: WIR Akademie

Der Prozess, motivierte und qualifizierte Nachwuchskräfte zu gewinnen und diese langfristig an unsere Unternehmen zu binden, gestaltet sich zunehmend schwieriger. Um dem entgegenzuwirken, sind wir aufgefordert, innovative, nachhaltige und gezielte Personalentwicklungskonzepte zu implementieren. Nur so bleiben wir als Unternehmen wettbewerbsfähig, leistungsstark und sichern unsere Positionierung als attraktiver, moderner Arbeitgeber.

2012 legten die WIR-Unternehmen erstmals gemeinsam eine Akademie zur Förderung junger Mitarbeiter/innen auf. In mehreren Workshops setzen sich die Teilnehmer/innen aus den WIR-Unternehmen kreativ mit wohnungswirtschaftlichen Themen auseinander und entwickeln dazu eigene Projektvorschläge. Das beste Projekt wird zum Schluss von einer Jury prämiert und soweit möglich im Verbund umgesetzt. Es geht bei dieser Maßnahme darum, sog."soft-skills" und Methodenkompetenzen zu vermitteln, wie z.B. Präsentations- und Kommunikationsmethoden. Außerdem soll sich so sukzessive ein Netzwerk junger Nachwuchskräfte mit Bezug zum Ruhrgebiet etablieren. Alle Informationen zur WIR Akademie gibt es hier.

_________________________________________________________

Arbeitskreis Technik

Ihr Ansprechpartner

Oliver Ahrweiler

Oliver Ahrweiler
SWB-Service GmbH
Abteilungsleiter
Bestandspflege
T. 0208.450 02-151
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeitskreis Technik. Wenn man bei WIR von gutem Klima spricht, ist von zwei Aspekten die Rede! Die Mitgliedsunternehmen engagieren sich auf der einen Seite für ein gutes Klima in stabilen und lebenswerten Quartieren, auf der anderen Seite aber auch für den Klima- und Umweltschutz, denn Ressourcen werden knapper, Energie wird teurer. Alle WIR-Unternehmen sind durch die sukzessive energetische umfangreiche Modernisierung von über 3.400 Wohnungen pro Jahr, durch energetisch günstige Neubauten und durch neue Technologien engagierte Energiesparer. Mit diesen Maßnahmen konnten allein in den vergangenen fünf Jahren jährlich rund 11.000 t CO2-Emissionen zusätzlich vermieden werden. Das freut auch unsere Mieter: Durch den geringeren Energieverbrauch sinken die Kosten für Strom und Gas!

Aus dem regelmäßigen Austausch der Fachleute aus den WIR-Unternehmen im Arbeitskreis Technik ergeben sich viele Synergieeffekte - wenn WIR gemeinsam gleiche Produkte oder Verfahren verwenden.

_________________________________________________________

Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit / Marketing

Ihr Ansprechpartner

Dieter Remy

Dieter Remy
Allbau AG
Leiter Kommunikation
T. 0201.2207-307
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle WIR-Mitgliedsunternehmen möchten gemeinsam dazu beitragen, das Revier zu einer lebenswerten Metropolregion zu entwickeln und sie sind auch alle dem Leitbild einer nachhaltig agierenden Wohnungswirtschaft verpflichtet. Das äußert sich beispielsweise darin, dass die Unternehmen sich zu „ihren“ Quartieren bekennen und aktiv Stadt- und Quartiersentwicklung vorantreiben. Es gibt noch viele andere Aspekte, die uns von anderen Vermietern/Wohnungsgesellschaften positiv unterscheiden.

Damit das Revier weiß, was wir machen, beraten unsere Experten aus dem Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit/Marketing über sinnvolle Kommunikationsstrategien, über eigene Formate wie beispielsweise WIR-Förderpreis, WIR-Akademie oder auch WIR-Fachtagungen, und tauschen sich auch über die eigene Kommunikation in den einzelnen Städten aus, um von Ideen anderer Mitgliedsunternehmen zu profitieren.

_________________________________________________________