Länder, Regionen und Städte stehen zunehmend miteinander im Wettbewerb um Unternehmen als attraktive Arbeitgeber oder um Anwohner als wichtiger Faktor für die Standortentscheidung von Unternehmen. Gerade die kommunalen Wohnungsunternehmen tragen hierbei heute und in Zukunft immer mehr Verantwortung. Sie werden zunehmend in die Planung und Sicherstellung von Nahversorgungsdienstleistungen ihrer Mieter integriert und übernehmen eine immer wichtigere Rolle als Kooperationspartner. Aus diesem Grund widmete sich die fachliche Entwicklungsdimension der WIR Akademie 2013 dem Themenkomplex „Nahversorgung im Quartier“.

Auf Basis einer nachfrageorientierten Definition des Themas stiegen die Teilnehmer mittels Brainstorming in die Thematik ein und entwickelten Ideen zu folgenden vier Kategorien:

  1. Waren und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs
  2. Gesundheitsdienstleistungen / medizinische Versorgung
  3. Nachbarschaft / Soziales / Kommunales
  4. Sonstige Dienstleistungen

Für die weitere Konkretisierung einer zu behandelnden Fragestellung wurde den Teilnehmern wie immer freie Hand gelassen. Da die bevorstehenden Herausforderungen bei Nahversorgungsfragen nie alleine von einem Wohnungsunternehmen gemeistert werden können, sollten die Konzepte eine klare Rolle der Wohnungsunternehmen skizzieren oder beinhalten, wie der Verbund WIR Wohnen im Revier als Kooperationspartner oder Initiator von zukunftsfähigen Konzepten auftreten kann.

Am Ende der mehrmonatigen Akademiephase konnten dieses Mal drei vielversprechende Lösungsansätze präsentiert werden. Mit einem interessanten Servicekonzept zur Versorgung mit Lebensmitteln an Quartieren, die für die großen Discounter aufgrund ihrer Größe nicht interessant genug sind, einem Konzept zur sozialen Nahversorgung und einem sehr modernen Ansatz zur medizinischen Versorgung von hauptsächlich älteren Mietern, entstand ein sehr großes Konzeptspektrum, welches für sehr viel Aufmerksamkeit sorgte. Darüber hinaus lobte die Jury die neu erlernten Rhetorik- und Präsentationsfähigkeiten der Teilnehmer, die mit anschaulichen Präsentationen souverän durch das Konzept führten.

Impressionen der WIR Akademie 2013

WIR-Akademie2013ggw58
WIR-Akademie2013ggw65
WIR-Akademie2013ggw59
WIR-Akademie2013ggw78
WIR-Akademie2013ggw68
WIR-Akademie2013ggw80
WIR-Akademie2013ggw84
WIR-Akademie2013ggw86
WIR-Akademie2013ggw90
WIR-Akademie2013ggw91