Die Wohnung ist für viele Menschen der Mittelpunkt des Lebens. Wir halten uns die meiste Zeit des Tages dort auf, sie bietet uns Sicherheit und die Möglichkeit zur selbständigen Lebensgestaltung. Aber die Anforderungen, die wir an unser Zuhause stellen, ändern sich mit der Zeit. Besonders im Alter gewinnen Sicherheit und Praktikabilität der Wohnung an Bedeutung. Ältere Menschen und Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung benötigen Wohnungen, die sie problemlos alleine bewohnen können. Seit 2007 arbeitet WIR gemeinsam an verschiedenen Themen rund um das Wohnen im Revier – auch im Bereich des generationengerechten Wohnens. Bei den WIR-Unternehmen gibt es immer mehr Wohnungen, die solchen Anforderungen genügen. Einerseits sind bereits heute mehr als 10 Prozent unserer Wohnungen barrierereduziert, andererseits ist vielen Mieterinnen und Mietern im Alter oft schon durch einfache Maßnahmen in oder an der Wohnung sowie mit einem Angebot von Serviceleistungen lokaler Dienstleister zu helfen.

Deshalb haben sich die WIR-Unternehmen auf den gemeinsamen Standard „Generationengerecht Wohnen“ verständigt – wo es möglich und sinnvoll ist, sollen Wohnungen im Falle der Modernisierung zukünftig auf diese Weise an die Bedürfnisse älterer Menschen angepasst werden.

Suchen Sie eine generationengerechte Wohnung in Ihrer Stadt? Dann sprechen Sie unsere Mitgliedsunternehmen an.